AquaFitness Training ist in aller Munde, die gesundheitsfördernde Wirkung des Trainings im Wasser seit langem bekannt. Nirgendwo können in kurzer Zeit so viele Muskeln trainiert und das Herz-Kreislaufsystem angeregt werden, wie beim Training im nassen Element. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Sie mit einer fundierten Ausbildung zum Spezialisten für AquaFitness Training zu machen. Die Ausbildung basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und auf 20 Jahren praktischer Erfahrung im Kursbetrieb. Der Fokus der Ausbildung liegt hier immer auf funktionellen Bewegungen gepaart mit trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Beschreibung

Diese Ausbildung qualifiziert Sie, AquaFitness-Kurse für gesunde Erwachsene durchzuführen. Eine berufliche Qualifikation ist hierfür nicht erforderlich. Lediglich das Interesse, die Leidenschaft oder gegebenenfalls persönliche Zielsetzungen rund um das Training im Wasser sollten Sie mitbringen.

Sie erhalten eine fundierte Ausbildung mit Spezialisten aus verschiedenen Bereichen. Es werden theoretische und praktische Inhalte aus Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Didaktik und Methodik vermittelt. Sie erlangen Kompetenz in der Trainingsplanung und Durchführung, in der korrekten Präsentation der Übungen und der Korrektur der Teilnehmer.

Ziel ist es, die Lust am AquaFitness-Training – auch ohne Vorkenntnisse – für andere spürbar zu vermitteln.

Kursinhalte

Theorie:

  • Vorteile des Trainings im Wasser
  • Physikalische Eigenschaften des Wassers
  • Grundlagen der Immersionsphysiologie
  • Grundlagen der Anatomie und funktionelle Bewegungen
  • Grundlagen der Trainingslehre, Methodik, Didaktik
  • Planung einer AquaFitness-Trainingseinheit
  • Schriftliche Prüfung

Praxis:

  • Wasser als „Trainingsgerät“ erleben
  • Einführung in die Basisbewegungen im Flach- und Tiefwasser
  • Richtige Haltung und funktionelle Bewegungen
  • Fehler erkennen und korrigieren
  • Belastungssteuerung und Trainingsgestaltung
  • Aufbau einer Trainingsstunde
  • Anleiten von Stundenteilen
  • Gerätekunde
  • Lehrprobe

Der Abschluss als AquaFitness-Trainer ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden (Präventionsprinzip: Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität).

Kursumfang

Die Ausbildung umfasst 20 Unterrichtseinheiten. Die Kosten für diese Ausbildung belaufen sich auf 399,- Euro (inkl. MwSt.). Im Preis sind umfangreiche Schulungsmaterialien, diverse Stundenentwürfe und das Abschlusszertifikat enthalten.