AquaCycling ist der AquaFitness Trend! Es fördert nicht nur Ausdauer, Kraft und Koordination, es macht auch noch riesigen Spaß! Wunderbarerweise werden nirgendwo so schnell so viele Fettzellen verbrannt und das Bindegewebe gestrafft wie beim AquaCycling. AquaCycling eignet sich für Personen jeglichen Fitness Levels, besonders zum Wiedereinstieg, zur Gewichtsreduktion, bei Bindegewebsschwäche, Lip- und Lymphödem und für Diabetiker. AquaCycling verursacht aufgrund der positiven Eigenschaften des Wassers keinen Muskelkater und man fühlt sich nach dem Training angenehm angestrengt, aber nicht erschöpft.

Beschreibung

LymphCycling® ist ein Trainingskonzept, das speziell für Personen mit Lymph- und/oder Lipödem entwickelt wurde. Es aktiviert in sehr hohem Maße den Lymphfluss, wirkt entstauend und schmerzreduzierend. Auf sanfte Weise wird die Muskulatur gekräftigt und die Ausdauer verbessert. LymphCycling® ist ein hoch effektives Training, das den Betroffenen zu mehr Lebensqualität verhilft.

Die eintägige Fortbildung baut auf die AquaCycling-Trainer (Basic) Ausbildung auf. Sie vermittelt Grundkenntnisse über das Lymphsystem, das Krankheitsbild Lymph- und Lipödem und macht sie in der Praxis zum Spezialisten für die Durchführung von LymphCycling®-Kursen.

Sie werden auf jede einzelne Stunde und deren Inhalt intensiv geschult. Sie erhalten eine detaillierte Einführung in den Kursablauf und die darin verankerten Themen. Sie erlangen fundierte Kenntnisse über die Wirkung des LymphCyclings® und werden zum Experten für einen optimalen LymphCycling®-Kurs, wodurch das große Potenzial des AquaCyclings für Ihre Teilnehmer nutzbar wird. Schon kleine Abweichungen bei bestimmten Kriterien des Trainingskonzepts reduzieren den Effekt um ca. 50%. Um dies zu verstehen und dem entgegenzuwirken, ist das umfassende Wissen des Trainers der zentrale Punkt.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs können Sie für 12 Monate die geschützte Marke LymphCycling® für Ihre Werbung nutzen. Durch die Teilnahme an einem Refresherkurs wird die Lizenz für zwölf Monate verlängert.

Kursinhalte

Theorie:

  • Fundierte Kenntnisse des Lymphgefäßsystems
  • Fundierte Kenntnisse zum Krankheitsbild Lymphödem
  • Fundierte Kenntnisse zum Krankheitsbild Liphödem
  • Einblick in die klassische Behandlung beider Krankheitsbilder
  • Fundiertes Wissen zur Trainingssteuerung
  • Einführung in Didaktik und Methodik des LymhCycling®-Konzepts
  • Schriftliche Prüfung

Praxis:

  • Einführung in die Selbstentstauung beim LymhCycling®
  • Einführung in die Atemtechnik zum LymhCycling®

Kursumfang

Die Ausbildung umfasst 10 Unterrichtseinheiten. Die Kosten belaufen sich auf 549,- Euro (inkl. MwSt.). In diesem Preis sind umfangreiche Schulungsmaterialien, zahlreiche Stundenbilder, die Lizenzgebühr zur Nutzung der geschützten Marke LymphCycling® (für 12 Monate) und das Abschlusszertifikat enthalten.