AquaCycling ist der AquaFitness Trend! Es fördert nicht nur Ausdauer, Kraft und Koordination, es macht auch noch riesigen Spaß! Wunderbarerweise werden nirgendwo so schnell so viele Fettzellen verbrannt und das Bindegewebe gestrafft wie beim AquaCycling. AquaCycling eignet sich für Personen jeglichen Fitness Levels, besonders zum Wiedereinstieg, zur Gewichtsreduktion, bei Bindegewebsschwäche, Lip- und Lymphödem und für Diabetiker. AquaCycling verursacht aufgrund der positiven Eigenschaften des Wassers keinen Muskelkater und man fühlt sich nach dem Training angenehm angestrengt, aber nicht erschöpft.

Beschreibung

Diese Ausbildung qualifiziert Sie, CoreCycling®-Kurse gemäß dem AquaFitnessClub-Konzept durchzuführen. Erforderlich hierfür ist die Ausbildung zum AquaCycling Trainer/in (Basic).

In dieser zweitägigen Ausbildung lernen Sie den Aufbau des didaktischen Kurskonzepts des AquaFitnessClubs kennen, werden auf jede einzelne Stunde und deren Inhalt intensiv geschult und zum Experten ausgebildet. Sie erhalten eine detaillierte Einführung in den Kursablauf und die darin verankerten Themen. Sie erlangen fundierte Kenntnisse sowohl in der Trainingswissenschaft als auch in der menschlichen Anatomie, die Sie zum Experten für einen optimalen CoreCycling®-Kurs machen. Erst dadurch wird das gesamte Potenzial des CoreCyclings® für Ihre Teilnehmer nutzbar. Schon kleine Abweichungen bei bestimmten Kriterien des Trainingskonzepts reduzieren den Effekt um ca. 40 %. Um dies zu verstehen und um dem entgegenzuwirken, ist das umfassende Wissen des Trainers unbedingte Voraussetzung.

Kursinhalte

Theorie:

  • Fundierte Kenntnisse der Anatomie
  • Fundierte Kenntnisse der Stoffwechselphysiologie
  • Fundierte Kenntnisse der Immersionsphysiologie
  • Fundiertes Wissen zur Trainingssteuerung
  • Das didaktische Konzept des AquaFitnessClubs
  • Grundwissen zu einzelnen Krankheitsbildern
  • Schriftliche Prüfung

Praxis:

  • Aufbau der eigenen Haltungskompetenz
  • Typische Haltungsfehler erkennen und korrigieren
  • Angemessene Fehlerkorrektur beim Kunden
  • Kommunikation und Präsentation
  • Anleiten von Stundenteilen
  • Umsetzung von didaktisch-methodischen Übungsreihen
  • Lehrprobe

Kursumfang

Die Ausbildung umfasst 20 Unterrichtseinheiten. Die Kosten für diese Ausbildung belaufen sich auf 549,- Euro (inkl. MwSt.). In diesem Preis sind umfangreiche Schulungsmaterialien, Zugang zur Akademie-Cloud, Download von Stundenentwürfen und das Abschlusszertifikat enthalten.